Das Böhmische Paradies liegt im Nordosten Tschechiens und ist für seine Felsenstädte aus Sandstein bekannt. Wer die einzigartige Natur zum Wandern nutzen möchte, bleibt gerne für ein paar Tage. Ich habe mir in zwei Tagen das Böhmische Paradies im Rahmen einer Pressereise mit Visit Czech Republic angeschaut. Die schönsten Orte für tolle Fotos im Böhmischen Paradies zeige ich Dir im Folgenden auf. 

Felsenfestung Drábské světničky

Die Felsenfestung Drabske svetnicky befindet sich am Plateaurand des Felsenmassivs unweit von Mnichovo Hradiste. Diese Festung lädt zum Wandern ein, da man hier genügend Zeit hat, um die Natur und die verschiedenen Sandsteinblöcke zu erkunden. Dieser Ort gehört im Böhmischen Paradies zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten. Besonders weil der Ausblick auf die Landschaft so schön ist. Eintritt zahlst Du hier nicht.

boehmisches-paradies-felsenstadt-tobias-hoiten

Das Naturreservat Prachovské skály

Dieses Gebiet ist eines der bekanntesten in der Tschechischen Republik, da dieses besonders fotogen ist! Bereits seit 1933 ist es ein Naturreservat. Auch hier bietet sich das Wandern an, da es viele unterschiedlich lange und ausgeschilderte Wanderwege gibt. Wir sind von einem Parkplatz rund zwei Kilometer zu einem Aussichtspunkt gewandert, um den Sonnenuntergang zu fotografieren. Das Licht, das auf die Steinformation geworfen wird, ist fantastisch! Bis ca. 17 Uhr musst Du hier Eintritt zahlen, danach ist der Besuch kostenlos. Und das ist perfekt, da danach die Sonne untergeht.

Sonnenaufgang vom Schloss Hruba Skala

Das Schloss Hruba Skala ist das Symbol des Böhmischen Paradieses. Umso schöner war es, dass wir im Schlosshotel von Hruba Skala übernachten durften. Hier kommt man zur Ruhe, da man inmitten der schönen Natur ist und auch im Restaurant etwas essen kann.

Mein Ziel war es, vom Schlossturm den Sonnenaufgang zu fotografieren. Gigantisch – die aufgehende Sonne über den Wäldern.

boehmisches-paradies-hruba-skala-tobias-hoiten

Mein Fazit

Das Böhmische Paradies liegt rund zwei Stunden von der deutsch-tschechischen Grenze entfernt und bietet sich ideal für einen Wochenendausflug an. Wer wandern möchte, findet hier viele Gelegenheiten. Die verschiedenen Orte sind so facettenreich, dass ich diese auch gerne noch ein zweites Mal entdecken möchte.

Write A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu