(Reise-) Tipps

In welche Städte ich einen Städtetrip in den Schwarzwald plane

Lesezeit: 4 Minuten

Werbung

Der Schwarzwald steht schon lange auf meiner Reiseliste – besonders zu Corona-Zeiten bietet sich ein Städtetrip in den Schwarzwald an. Für mich sind Kurzurlaube mit abwechslungsreichen Städten immer ein Highlight. Gerade als Norddeutscher ist der Schwarzwald mit seinen Bergen und alten Städten eine willkommene Abwechslung zum norddeutschen Tiefland. Welche Städte im Schwarzwald ich auf meiner Liste und welche mich schon im Vorfeld begeistert haben? Zeige ich Dir im Folgenden auf.

Der Schwarzwald im Überblick

Der Schwarzwald liegt im Südwesten Baden-Württembergs und ist das höchste und größte zusammenhängende Mittelgebirge Deutschlands. Von Nord nach Süd erstreckt sich der Schwarzwald über 150 Kilometer, wobei er im Süden mit 50 Kilometern die größte Breite besitzt. Der Feldberg ist mit 1.493 Metern der höchste Berg im Schwarzwald. Insgesamt gibt es 18 Schwarzwald-Städte, die wunderschöne Altstädte, Museen und zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten bieten.

Alle kann ich mir nicht anschauen, aber habe schon klar erkannt, was ich entdecken und fotografieren möchte.

Baden-Baden: Eleganz trifft Instagram

Baden-Baden war durch seine Bäder schon immer eine sehr elegante Stadt trotz seiner 55.000 Einwohner. Doch die Stadt verjüngt sich und so wird die Stadt auch auf Instagram zu einem Anlaufpunkt für das jüngere Publikum. Die Fotospots in Kombination mit der bedeutenden Geschichte der Stadt faszinieren mich. Gerade auch, weil Baden-Baden mehr als nur Bäder und das elegante Festspielhaus zu bieten hat. Erst kürzlich hat die Stadt den Publikumspreis als schönsten Wanderwegs Deutschlands vom Wandermagazin erhalten.

Für mich ein Grund, unbedingt einmal Baden-Baden zu entdecken und mir ein eigenes Bild von der Stadt im Schwarzwald zu machen.

schwarzwald-staedtetrip-baden-baden-schwarzwald-tourismus-chris-keller
Baden-Baden im Schwarzwald, Foto: Schwarzwald Tourismus, Chris Keller

Donaueschingen: der Ursprung der jungen Donau

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald gehört sicherlich die Donauquelle in Donaueschingen. Hier beginnt die Reise der jungen Donau und ist eines der Highlights in der 22.000 Einwohner-Stadt. In Donaueschingen gibt es aber noch mehr zu entdecken. Die Stadtkirche im böhmischen Barockstil oder das Fürstlich Fürstenbergische Schloss mit tollem Park gehören zu den schönsten Ausflugszielen im Schwarzwald.

Ich würde alleine wegen der alten Architektur und der Donauquelle nach Donaueschingen kommen.

schwarzwald-staedtetrip-donaueschingen-donauquelle-stadt-donaueschingen-tobias-raphael-ackermann
Die Donauquelle in Donaueschingen. Copyright: Stadt Donaueschingen, Fotograf: Tobias Raphael Ackermann

Emmendingen: Genuss pur im Breisgau

Emmendingen im Breisgau ist als Genussstadt bekannt für seine kulinarischen Angebote. Normalerweise ist das Breisgauer Weinfest hier jährlich ein Ausflugsziel im Schwarzwald – zu Corona-Zeiten sieht der Marktplatz natürlich nicht so voll aus. Toll an Emmendingen ist, dass es nur 14 Kilometer nördlich von Freiburg liegt und sich damit ideal für einen Städtetrip anbietet.

Mich persönlich hat die Kulisse auf dem Bild sehr inspiriert, sodass ich mir Emmendingen unbedingt einmal anschauen möchte.

schwarzwald-staedtetrip-emmendingen-weinfest-martin-ziaja
Das Weinfest in Emmendingen, Foto: Martin Ziaja

Haslach: Alte Fachwerkhäuser

Haslach ist mit 6.000 Einwohnern eine sehr kleine, aber auch sehr alte Stadt. Die Anfänge der Stadt liegen in der Römerzeit. Auch heute ist Haslach für seine Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern bekannt. Etwas, das ich aus Norddeutschland überhaupt nicht kenne.

Ich erhoffe mir in Haslach besonders schöne Fotos in der Altstadt zu schießen mit hoffentlich wenig Touristen.

schwarzwald-staedtetrip-haslach-tourist-information-haslach-herrmann-schmider
Haslach ist für seine Fachwerkhäuser bekannt, Foto: Herrmann Schmider

Rottweil: älteste Stadt in Baden-Württemberg

Rottweil ist mit seinen knapp 140.000 Einwohnern eine der größeren Städte im Schwarzwald und zudem die älteste Stadt in Baden-Württemberg. Auf der Suche nach außergewöhnlichen Fotospots bin ich beim Thyssen-Krupp-Testturm hängen geblieben, den man sicherlich sehr schön fotografieren kann. Auch sonst ist Rottweil für seine Bauwerke bekannt. Denn Rottweils Innenstadt erinnert stark an vergangene Zeiten mit seinen mächtigen Bürgerhäusern.

Die Kombination aus alten Häusern und moderner Architektur reizt mich. Deswegen steht Rottweil für mich ganz oben auf meiner Reiseliste für einen Städtetrip in den Schwarzwald.

schwarzwald-staedtetrip-rottweil-testturm-hakdesign
Der Testturm in Rottweil, Foto: HAK Design

Freiburg: die Perle des Breisgau

Hach, Freiburg steht schon lange auf meiner Reiseliste. Für viele ausländische Touristen ist Freiburg eines der ersten Ziele in Deutschland, da es mit seinem Münster, dem mittelalterlichen Stadtzentrum und einer ganz besonderen Atmosphäre punkten kann. Städtetrip und Aktivurlaub kann man hier ideal verbinden.

Ich möchte mich von der Mischung aus Altstadt und moderner Universitätsstadt inmitten wunderschöner Natur gerne einmal überzeugen lassen.

schwarzwald-staedtetrip-freiburg-muenster-baschi-bender
Das Freiburger Münster in perfektem Licht, Foto: Baschi Bender

Weil am Rhein: Stadt am Dreiländereck

Im Dreiländereck einen Städtetrip zu unternehmen, muss besonders sein. Innerhalb weniger Minuten sowohl nach Frankreich als auch in die Schweiz fahren zu können, reizt mich persönlich sehr. Deshalb ist Weil am Rhein für mich ein schönes Ziel für einen Stadturlaub im Schwarzwald. Die Stadt bietet vielfältige Kultur- und Freizeitangebote, zum Beispiel durch das Vitra Design Museum.

Mich persönlich reizen Orte, die am Wasser liegen. Gerade dieses Foto von der Dreiländerbrücke ist mit ein Grund, dort hinzufahren und eindrucksvolle Fotos zu schießen.

schwarzwald-staedtetrip-weil-am-rhein-dreilaenderbruecke-o-welti
Die Dreiländerbrücke in Weil am Rhein, Foto: O. Welti

Städtetrip in den Schwarzwald: mein Fazit

Im Schwarzwald gibt es viele Städte, die sich lohnen, einmal besucht zu werden. Meine Lieblings-Städte, die ich auf meinem nächsten Stadturlaub im Schwarzwald besuchen möchte, habe ich Dir aufgezeigt. In welche Städte möchtest Du am liebsten reisen?

Mehr Infos zu allen Städten findest Du auch hier.

Alle Schwarzwald-Städte im Überblick

  • Bad Säckingen
  • Baden-Baden
  • Breisach
  • Bühl
  • Donaueschingen
  • Emmendingen
  • Freiburg
  • Freudenstadt
  • Haslach
  • Lörrach
  • Offenburg
  • Pforzheim
  • Rheinfelden
  • Rottweil
  • Schopfheim
  • Schramberg
  • Villingen-Schwenningen
  • Weil am Rhein
schwarzwald-staedtetrip-pin-tobias-hoiten

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gerne!

Write A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu