Fotoparade 2-2017 – #FOPANET

Juhu! Zum ersten Mal bin ich mit bei Michaels Fotoparade dabei. Heißt: ich zeige Dir meine schönsten Bilder aus dem letzten Halbjahr. Alle Beiträge auch von anderen Bloggern findest Du dann auf Michaels Blog. Neben dem schönsten Foto gibt es zehn weitere Kategorien, aus denen mindestens fünf ausgesucht werden können. Im zweiten Reisehalbjahr habe ich viele schöne Reiseorte entdeckt wie Cardiff, Den Haag oder Wien. Aber auch in meiner Heimat sind viele schöne Fotos entstanden. Ich habe mich für insgesamt sechs Kategorien entschieden und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und Anschauen.

Landschaft

Auf meinem täglichen Weg zur Arbeit bieten sich so in Friesland so viele tolle Fotomotive an. Die Herausforderung liegt zum einen beim Wetter und zum anderen an der richtigen Uhrzeit. Im Sommer steht die Sonne auf meinem Weg zur Arbeit bereits zu hoch, in den Dezembermonaten ist sie noch gar nicht aufgegangen. Also bleibt mir nur der Monat Oktober und evtl. November wegen der Zeitumstellung, um bei gutem Wetter solch eindrucksvolle Morgenmomente festzuhalten.

friesland-sonnenaufgang-tobias-hoiten-1

Tiere

Dieses Bild ist nicht in der freien Wildbahn, sondern im Zoo am Meer in Bremerhaven entstanden. Manchmal lohnt es sich, eine Viertelstunde hinter einer Scheibe zu verbringen und auf den richtigen Augenblick zu warten und dann abzudrücken.

bremerhaven-zoo-am-meer-tobias-hoiten-7

Natur

Natur verbinde ich mit meiner Heimat. Ich war im letzten halben Jahr zwar viel unterwegs, aber das schönste Naturfoto habe ich in meiner Heimat aufgenommen. Dieser wunderschöne Sonnenuntergang ist über dem Watt vor Hooksiel an der Nordseeküste entstanden.

Hooksiel Sonnenuntergang Tobias Hoiten

Stadtbild

Stadtbild ist definitiv eine der schwierigsten Kategorien für mich! Ich liebe Städtereisen und habe bestimmt mehrere 1.000 Bilder im letzten halben Jahr in Städten aufgenommen. Aber welches ist das schönste davon? Welches mich am meisten beeinflusst hat, ist diese Langzeitbelichtung in Cardiff in Wales.

cardiff-wales-tobias-hoiten-12

Aussicht

Hamburg, meine Perle. Der Ausblick aus dem obersten Stockwerk im Motel One an der Alster in Hamburg gegen Abend ist so unfassbar schön.

Hamburg Motel One Alster Tobias Hoiten

Schönstes Foto

Okay, habe ich gerade geschrieben, dass die Kategorie „Stadtbild“ die schwierigste ist? Es ist doch definitiv diese hier. Was ich auf Instagram gelernt habe, ist: Sonnenuntergänge funktionieren. Dabei ist es vollkommen egal, ob man bereits 50 Sonnenuntergänge gepostet hat und ob das Motiv an sich langweilig ist. Mein schönstes Foto ist kein Sonnenuntergang, sondern ein Sonnenaufgang und wurde von meinem Büro aus aufgenommen. Die warmen Farben verzaubern den Himmel in Ostfriesland einzigartig.

neuharlingersiel-sonnenaufgang-tobias-hoiten

Wie gefällt Dir meine Auswahl? Hinterlasse gerne einen Kommentar oder schreibe mir Feedback über das Kontaktformular.

15 Comments

  1. Ahoi,

    Schön, dass du mitmachst! Vielen Dank für das Teilen deiner schönsten Bilder!
    Mir gefällt das Landschaftsbild richtig gut!

    Lg Michael

  2. Sehr schöne Bilder und willkommen bei der Fotoparade. Bin nun auch schon das 2te mal dabei, und mach echt Spass. Besonders wenn ich dabei neue Blogs kennen lerne wie deiner. Deine Bilder sind alle durchwegs gelungen, aber der Sonnenaufgang gefällt mir am besten – wann beginnst du denn zu arbeiten?
    LG, Urs

  3. Pingback: Fotoparade 2017 , ja das Jahr neigt sich dem Ende zu

  4. tobias

    Moin,

    vielen Dank für Dein positives Feedback. Solche tollen Sonnenaufgänge schaffe ich nur in den Wintermonaten, wenn die Sonne gegen acht Uhr aufgeht. Dann hab ich es auch schon auf die Arbeit geschafft 😀

    Beste Grüße

    Tobias

  5. tobias

    Moin,

    vielen Dank für Dein Feedback. So eine Fotoparade lässt einen selbst noch einmal zurückblicken und die schönen Momente genießen.

    Beste Grüße

    Tobias

  6. Pingback: Fotoparade 2-2017, #FopaNet | FERNWESEN

  7. Hi Tobias,
    deinen Blog hab ich über die Fotoparade von Michael entdeckt. Sehr schöne Bilder. Die Sonnenuntergänge sind schon der Hammer. Ich kann mich gerade nicht entscheiden, welcher mir am besten gefällt 🙂

    LG Regina

  8. tobias

    Moin Regina,

    vielen Dank für Dein positives Feedback! Freut mich, dass Dir die Naturaufnahmen am Besten gefallen! 🙂

    Beste Grüße

    Tobias

  9. Hallo Tobias, ich mag, wie Du mit dem Licht spielst, es in die Fotos integrierst… Am allerbesten gefällt mir das erste Foto zum Thema Landschaft! Liebe Reisegrüsse, Miuh

  10. tobias

    Moin,

    vielen Dank für Deinen tollen Kommentar. Landschaften liebe ich auch, vor allem hier im Norden gibt es so viele schöne Motive!

    Beste Grüße

    Tobias

  11. Lieber Tobias,

    mit Sonnenuntergängen habe ich auf Instagram dieselbe Erfahrung gemacht! Egal, ob die Sonne auf- oder untergeht: Deine sind aber auch besonders schön. Mein Favorit ist dein Bild vom Watt – das habe ich noch nie in natura erlebt.

    Liebe Grüße aus New York
    Petrina

  12. tobias

    Moin Petrina,

    vielen Dank für Deinen Kommentar! Als Norddeutscher ist man sich der Schönheit vor der eigenen Tür manchmal gar nicht so bewusst.

    Beste Grüße

    Tobias

  13. Naturfotos aus Deutschland finde ich immer wundervoll. Die Sonnenauf- und untergänge sowieso. Wobei ich zugeben muss, dass manche Bilder schon echt kitschig wirken und manchmal (gerade auf Insta) ist es mir dann auch einfach zu viel.
    Deine Bilder hier sind allerdings tolle Stimmungsbilder und Ostfriesland möchte ich auch irgendwann noch einen Besuch abstatten. Das schönste Foto hier ist für mich definitiv das Watt-Bild. Tolle Aufnahme! Und mein schönes Hamburg hast du auch in ein tolles Licht festgehalten 😉

    Herzliche Grüße, nossy

  14. tobias

    Moin,

    vielen Dank für Deinen Kommentar. Ja, ich finde auch, dass Bilder trotz Bildbearbeitung natürlich wirken sollten. Schön, dass Dir das Watt-Bild gefällt! 🙂

    Beste Grüße

    Tobias

  15. Pingback: Meine schönsten Reisefotos vom 1. Halbjahr 2018

Write A Comment