Deutschland

Schöne Fotospots in Norddeutschland: Eine Rundreise mit dem Auto

Werbung.

Ich wohne in Norddeutschland, direkt an der Küste. Hier fühle ich mich zuhause und mit der Region verbunden. Besonders mit der Landschaft, der Weite und der frischen Luft. Auch wenn ich oft auf Reisen im Ausland bin, unternehme ich gerne Touren in meiner eigenen Heimat. Kia hat mich mit dem neuen Flagschiff, dem Stinger GT, auf meiner Reise durch Norddeutschland unterstützt. In diesem Rahmen möchte ich Euch schöne Fotospots in Norddeutschland zeigen und eine kleine Rundreise mit dem Auto machen.

Wilhelmshaven: Der Voslapper Leuchtturm

Anfangen möchte ich mit meinem Heimatort Wilhelmshaven. Hier leben rund 80.000 Menschen direkt am Jadebusen. Da die Stadt erst 150 Jahre jung ist, gibt es hier zwar keine alten schönen Gebäude, aber dennoch einige Fotospots zu entdecken. Neben der Kaiser-Wilhelm-Brücke, dem Südstrand und der Mole direkt am Jadebusen gibt es vor allem einen Fotospot, der mir mit am besten gefällt: Der Leuchtturm in Voslapp direkt neben dem JadeWeserPort.

kia-stinger-fotospots-norddeutschland-tobias-hoiten-1

Die beste Zeit für ein Foto ist hier bei Nacht. Der Voslapper Leuchtturm liegt am Ende der A29 und damit wirklich weit weg von Touristen und generell Menschen. Für ein perfektes Foto sollte der Sternenhimmel zu sehen sein und Du solltest ein Stativ für eine Langzeitbelichtung dabei haben. Denn dann bekommst Du nicht nur den Sternenhimmel mit aufs Bild, sondern auch das Licht vom Leuchtturm.

Oldenburg: Ein Spaziergang an der Hunte

Kennst Du das? Es gibt Orte in Deiner näheren Umgebung, die Du zwar regelmäßig besuchst, aber wo Du noch nie auf die Idee gekommen bist, dort Fotos zu machen? Oldenburg war bisher für mich so ein Ort. Neben den Kirchen und der schönen Architektur in der Stadt, wollte ich aber vor allem die Hunte entdecken, die unter der Autobahn A29 entlang fließt. Hier kann man auf dem Weg Richtung Elsfleth viele Spaziergänge machen oder auch mit dem Fahrrad fahren. Zeit, das Auto also stehen zu lassen und diesen Weitblick festzuhalten und zu genießen.

kia-stinger-fotospots-norddeutschland-tobias-hoiten-5

Schöne Fotospots in Norddeutschland kann man also auch nicht weit weg von der eigenen Tür finden.

Sonnenaufgang in Neuharlingersiel

Sonnenaufgänge in Neuharlingersiel sind wahnsinnig schön, weil man hier einen absoluten Weitblick hat. Von hier aus kann man nicht nur auf die Inseln schauen, sondern bei aufgehender Sonne sogar das 40 Kilometer entfernte Wilhelmshaven mit seinem Kraftwerk entdecken.

kia-stinger-fotospots-norddeutschland-tobias-hoiten-2

Mit den Windrädern im Vordergrund ist dies ein sehr sehr schönes Fotomotiv – oder was meinst Du?

Aurich: Das Schloss

Das Herz von Ostfriesland ist Aurich. Egal, ob Du von Wilhelmshaven, Emden, Norden oder Leer kommst – Du benötigst immer knapp eine halbe Stunde dorthin. Obwohl Aurich nicht direkt an der Nordsee liegt, kann man auch hier einiges entdecken. Die Einkaufsstraße ist zum Beispiel eine der schönsten in Ostfriesland. Und: Aurich hat ein Schloss! Und das ist sehr fotogen – wie ich finde.

kia-stinger-fotospots-norddeutschland-tobias-hoiten-6

Upjever: Ein Spaziergang im Wald

Ich persönlich mag Wälder sehr gerne – und auch an der Küste gibt es einige davon. In Upjever – nur rund zehn Kilometer von Wilhelmshaven entfernt – gibt es einen Wald, der mit seinen typischen langen Wegen und einer wahnsinnigen Ruhe überzeugt.

kia-stinger-fotospots-norddeutschland-tobias-hoiten-3

Mein Tipp für ein perfektes Foto: Achte in einem Wald auf die Linienführung. Gerade Wege eignen sich ideal, um diese in der Mitte des Bildes in dieses hineinlaufen zu lassen, während links und rechts die Bäume stehen. So richtig spannend wird ein Bild aber auch erst dann, wenn Du auf diesem Weg etwas positionierst! Ein Auto zum Beispiel.

Mein Fazit

Mit 370 PS und Vollausstattung habe ich den Kia Stinger GT eine Woche lang testen dürfen. An den ganzen Komfort mit Regensensor in den Scheiben und einer Beschleunigung von 0 auf 100 in weniger als 5 Sekunden kann man sich schnell gewöhnen. Er hat mich sicher und schnell von A nach B gebracht. Und so konnte ich einige schöne Fotospots in Norddeutschland noch einmal neu entdecken.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gerne!

2 Comments

  1. Da sieht man mal wieder, man muss gar nicht unbedingt immer weit weg reisen / fahren / fliegen, schöne Ecken gibt es auch hier bei uns in Deutschland. Ich hab mir auch vorgenommen hier mal mehr auf Entdeckungsreise zu gehen … ist halt so schön nah alles. Tolle Aufnahmen, dafür fürs mitnehmen 🙂

  2. Moin,

    vielen Dank! Da hast Du vollkommen recht – vor der eigenen Tür gibt es auch viele schöne Orte zu entdecken, die man selbst meist gar nicht auf dem Schirm hat.

    Beste Grüße

    Tobias

Write A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu