Category

Norddeutschland

Category

Werbung. Was gehört zur Nordsee genauso wie das Meer? Richtig – ihre Leuchttürme. Und davon haben wir hier an der niedersächsischen Nordsee so einige. Welche besonders schön sind und unbedingt für den nächsten Urlaub an der Nordsee berücksichtigt werden sollten, zeige ich euch im Folgenden. Pilsumer Leuchtturm Er ist sicherlich der bekannteste Leuchtturm von allen: Der Pilsumer Leuchtturm. Bekannt geworden ist der rund 11 Meter kleine Leuchtturm und das Wahrzeichen der Krummhörn durch den Komiker Otto, der ihn in seine Filme eingebunden hat. Seine rot-gelbe Farbe macht ihn auf dem Deich zu einem wahren Hingucker. Geöffnet ist der Pilsumer Leuchtturm nur im Rahmen von Gästeführungen. Der Pilsumer Leuchtturm ist sicher der bekannteste an der Nordsee. Empfehlenswert ist hier ein Spaziergang am Deich entlang – morgens oder abends. Dann ist zum einen weniger los und zum anderen kann man die auf- bzw. untergehende Sonne mit dem Leuchtturm im Vordergrund bewundern. Leuchtturm…