Malta

Malta: 1 Tag in Valletta – die schönsten Orte

Werbung

Gemeinsam mit Visit Malta konnte ich Anfang November für 4 Tage Malta entdecken. Valletta ist die kleinste Hauptstadt Europas, da Sie ungefähr eine Fläche von 600 x 900 Metern misst. Trotzdem gibt es hier viel zu entdecken, sodass Du Dich hier gut einen Tag aufhalten kannst. Was meine Highlights für 1 Tag in Valletta sind, verrate ich Dir im Folgenden.

Mehr Blogposts über Malta

Der riesige Tritonenbrunnen

1-tag-in-valletta-tobias-hoiten-1
Der große Springbrunnen vor den Toren der Stadt im Hintergrund

Schon vor den Toren der Stadt kannst Du den riesigen Tritonenbrunnen entdecken. Wo früher ein riesiger Busbahnhof war, ist heute ein großer Platz zum Flanieren. Sehr beeindruckend und ein guter Vorgeschmack auf das, was Dich dann in Valletta erwartet.

New Parliament Building

1-tag-in-valletta-tobias-hoiten-2
Das neue Parlamentsgebäude direkt am Eingang von Valletta

Direkt nach dem großen Stadttor von Valletta findest Du auf der rechten Seite das New Parliament Building, das 2015 eröffnet wurde. Es ist ein sehr modernes Parlamentsgebäude, das durch seine Farbgebung aber ideal in zum historischen Valletta passt. Von hier aus hast Du direkt alle Möglichkeiten, Valletta zu erkunden.

Upper Barrakka Garden

1-tag-in-valletta-tobias-hoiten-3
Der Ausblick von den Upper Barrakka Gardens

Eines meiner Highlights in Valletta sind die Upper Barrakka Gardens, die 58 Meter über dem Meeresspiegel liegen. Die bekannteste Gartenanlage von Valletta ist gleichzeitig der höchste Punkt. Von hier hast Du einen tollen Blick auf den Grand Harbour und die “Three Cities” gegenüber.

Mein Tipp: Sei unbedingt am Vormittag vor den vielen Touristen dort, damit Du die Ruheoase von Valletta noch richtig genießen kannst.

Von den Upper Barrakka Gardens gelangst Du mit dem 58 Meter hohen Lift nach unten zu den Lower Barrakka Gardens. 1,50 Euro zahlst Du, wenn Du mit dem Lift von unten nach oben fahren möchtest.

The Saluting Battery

1-tag-in-valletta-tobias-hoiten-4
Die Kanonen unterhalb von den Upper Barrakka Gardens

Wenn Du den Ausblick von den Upper Barrakka Gardens auf den Grand Harbour genießt, siehst Du etwas unterhalb die Kanonen stehen. Ein Highlight ist mittags um 12 Uhr der Kanonenschuss, der mittlerweile wieder ertönt. Früher diente der Kanonenschuss der Orientierung für die Seefahrer, da diese dann wussten, dass es Punkt 12 Uhr ist. Ein Highlight, das Du nicht verpassen solltest.

St. John’s Co-Cathedral

1-tag-in-valletta-tobias-hoiten-5
Wahnsinnig schön: die St. John’s Co-Cathedral

Diese Kathedrale gehört mit zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Valletta. Denn in der St. John’s Co-Cathedral findest Du viele prunkvoll verzierte Räume, die sehr eindrucksvoll sind. Bei einer über 100-jährigen Bauzeit aber auch kein Wunder. Der Eintritt pro Erwachsenen beträgt 10 Euro.

Die wunderschönen Gassen

malta-ausflugsziele-valletta-tobias-hoiten

Mein zweites Highlight für 1 Tag in Valletta sind die vielen unfassbar schönen und einzigartigen Gassen, die Du nur hier wiederfindest. Die Häuser mit den kleinen Balkonen sind wirklich sehr schön anzusehen und ein Highlight für jedes Urlaubsalbum.

Mein Tipp: Lass’ Dich durch die Gassen treiben und genieße die tolle Atmosphäre.

Grand Harbour

1-tag-in-valletta-tobias-hoiten-6
Eine Bootsfahrt vom Grand Harbour ist ein Muss.

Direkt am Grand Harbour hast Du die Gelegenheit, mit einem der vielen kleinen Boote die “Three Cities” zu besuchen. Das ist absolut lohnenswert und sollte ein Teil des Tagesausflugs sein. Du kannst auch eine große Fähre benutzen, diese ist aber weitaus voller und nicht so idyllisch wie ein kleines Boot. Innerhalb von 10 Minuten bist Du auf der anderen Uferseite und kannst Du so weitere tolle Malta-Highlights entdecken.

Die schönsten Malta-Prints in meinem Shop

Folge mir auf Instagram

Mehr Eindrücke von meinen Reisen findest Du auch auf meinem Instagram-Kanal.

1 Tag in Valletta: Mein Fazit

Valletta ist klein, hat aber viel zu bieten. In der maltesischen Hauptstadt kannst Du gut und gerne einen Tag aufhalten, ich habe es dann doch ein bisschen schneller geschafft. Die wunderschönen Gassen und den Ausblick von den Upper Barrakka Gardens solltest Du Dir an 1 Tag in Valletta nicht entgehen lassen.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn gerne!

Write A Comment

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu